Indikationen für Atemarbeit

Atemarbeit wird bei folgenden seelisch-körperlichen Symptomen empfohlen:

  • Atembeschwerden wie Engegefühl, Asthma, COPD, chronische Erkältungen
  • Atemrhythmusstörungen
  • vegetative Störungen (Schlaf- und Verdauungsprobleme)
  • Haltungsschäden, Rücken-und Gelenksschmerzen und Steifheit
  • Stressbedingten Erkrankungen
  • seelische Verstimmungen, wie depressive Zustände und Ängste
  • als Hilfe zur Neuorientierung

 

Bei schwerwiegenden seelischen und körperlichen Erkrankungen ist eine enge Zusammenarbeit mit dem Arzt angezeigt.